Anbieter

Alle Produkte. Jederzeit.

Lieferant

Toplinks Firmen


Maschinenbau.eu

Lieferantensuche
in 1.723 vernetzten
B2B-Portalen.

Portalübersicht

Schnelle-Seiten.de >>

English version

Fast-Pages.com >>

Ergänzende Portale

Maschinen.de
Werkzeugmaschinen.com


Schnellsuche Maschinenbau

[Auf den gewünschten Begriff klicken und die Suche starten]


Lieferant der Branche


Die Lieferantensuche auf Maschinenbau.eu

Das Fachportal für Maschinenbau ist die Plattform für Maschinenbau. Hier treffen sich Anbieter und Nachfrager aus der Branche Maschinenbau. Hersteller und Händler inklusive aller Dienstleistungen sind im Webverzeichnis mit Adressdaten, Profilen und Informationen über Produkte vertreten. Ebenso finden Sie alle Unternehmen für Inbebriebnahme, Wartung und Instandhaltung.


Firmenprofile der Branche Maschinenbau

TRUMPF GmbH + Co. KG (Holding) in Ditzingen
TRUMPF wurde 1923 als mechanische Werkstätte gegründet und hat sich zu einem der weltweit führenden Unternehmen der Fertigungs- und Medizintechnik entwickelt. Im Geschäftsjahr 2011/12 erzielte das Unternehmen mitrund 9500 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von 2,3 Milliarden Euro.
TRUMPF bietet Werkzeugmaschinen für die flexible Blechbearbeitung: Maschinen für die Laserbearbeitung zum Laserschneiden und Laserschweißen, Stanzmaschinen, Stanz-Lasermaschinen für die kombinierte Bearbeitung, Biegemaschinen, Lagerlösungen für die Automatisierung Ihrer Blechfertigung.


Webac Vibrator Gesellschaft für Vibrationstechnik mbH in Euskirchen
Zum Kundenkreis der Webac Vibrator GmbH zählen alle Industriebereiche, in denen die Vibrationstechnik in ihrer vielseitigen Anwendungsmöglichkeit eingesetzt wird. Neben der Produktion und Lieferung von Schwingungserregern werden individuelle Problemlösungen ausgearbeitet und angeboten. Die Lieferung von Förderrinnen und Vibrationstischen sowie die Beratung zur Auslegung vibrationstechnischer Anlagen gehören ebenfalls zum Leistungsprogramm.
Heute hat die Firma Webac Vibrator GmbH ein eigenes Tochterunternehmen in der Tschechischen Republik, in dem Elektro-Außenrüttler hergestellt werden, die den hohen westeuropäischen technischen Standards in allen Belangen entsprechen, aber gleichzeitig ein außerordentlich günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen. Die Wünsche der Kunden flexibel, schnell und mit Fachkompetenz zu erfüllen, hat die Firma sich zur zentralen Aufgabe gemacht.


 

Maschinenbau

Als klassische Ingenieursdisziplin wird das Maschinenwesen, der Maschinenbau, bezeichnet. Hierbei geht es vor allem um die Planung, Entwicklung und Konstruktion sowie um die Produktion von Maschine und Fertigungsstraßen.
Der Maschinenbau hat sich aus der Metallbe- und -verarbeitung entwickelt und geht aus dem Handwerk hervor. Vorreiter waren Schmiede, Schlosser und Mühlenbauer. Das heutige Ingenieurswesen hat einen wissenschaftlichen Bezug, vereint physikalische Gesetze und ist Teil der Mechanik.

Die Themen des Maschinenbaus sind überdies
 

  • Steuerungs- und Regeltechnik
  • Getriebelehre
  • Konstruktionslehre
  • Automationstechnik
  • Materialwissenschaft
  • Betriebswirtschaft

Im Maschinenbau sind sowohl Techniker, Ingenieure als auch Facharbeiter tätig. Je nach Tätigkeitsfeld arbeiten sie in den Bereichen
 

  • Idee und Entwurf
  • in der Kalkulation
  • in der Entwicklungsabteilung
  • in der Produktion.

Darüber hinaus unterhält der Maschinenbau die Abteilungen Design, Optimierung, Forschung und Entwicklung.

 

Anbieter folgender Produkte der Branche Maschinenbau

Maschinenbau, Sondermaschinen, Sondermaschinenbau, Spezialmaschinen und weitere Begriffe unter anderem in Wuppertal, Bremen, Augsburg, Köln, Remscheid.